Was sind EU-Neuwagen


Die Automobilhersteller bieten ihre Modelle in den verschiedenen europäischen Ländern zu unterschiedlichen Preisen an.

Das liegt zum Teil an der unterschiedlichen (Steuer-)Gesetzgebung (z. B. Luxussteuer in manchen Ländern), zum Teil auch an den Marktgegebenheiten und der Kaufkraft eines Landes.

Dabei können die Preise für dieselben Modelle ohne weiteres um 25-30% differieren. Wenn ein Modell in Deutschland deutlich teurer ist als in einem anderen Land, lohnt sich der Re-Import.

Wir als darauf spezialisierter Importhändler bestellen solche Wagen für Sie und liefern Sie zulassungsfertig mit TÜV und deutschen Papieren.

Bitte beachten Sie, daß die Ausstattung der Wagen nicht unbedingt in allen Ländern identisch ist, auch wenn die Typenbezeichnung dieselbe ist. Deshalb sollten Sie bei der Angabe Ihrer Ausstattungswünsche nicht denken "elektrische Fensterheber sind sowieso Serie", sondern ausdrücklich nach diesem Merkmal fragen.